• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Großer Arber  |  23.01.2013  |  14:00 Uhr

Skisportfans aufgepasst: Der Europacup gastiert am Wochenende am Arber

Datum des Events: 26.01.2013 10:00 Uhr

von Richard Richter und Martin J. Freund

Empfehlen (0) Empfohlen Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Welch eine Fahrt: Der Allgäuer Stefan Luitz überraschte als Zweiter des Weltcup-Riesenslaloms in Val d’Isere. Am Wochenende ist er am Arber dabei.  − Foto: dpa

Welch eine Fahrt: Der Allgäuer Stefan Luitz überraschte als Zweiter des Weltcup-Riesenslaloms in Val d’Isere. Am Wochenende ist er am Arber dabei.  − Foto: dpa

Welch eine Fahrt: Der Allgäuer Stefan Luitz überraschte als Zweiter des Weltcup-Riesenslaloms in Val d’Isere. Am Wochenende ist er am Arber dabei.  − Foto: dpa


Am 26. und 27. Januar finden auf dem Großen Arber im Bayerischen Wald FIS Europacup-Rennen der Herren im Slalom und Riesenslalom statt. Für Skisportfans aus nah und fern eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Stars vom morgen zu erleben und selbst Teil eines großartigen Skifestes zu werden. "Wir erwarten zahlreiche Spitzenläufer", sagt Rennleiter Stephan Heider zuversichtlich.

Der Arber-Europacup ist die Showbühne für die angehenden Weltcup-Stars: Hier haben Ski-Größen wie der dreifache Weltmeister Mario Matt und der dreimalige Olympiasieger Alberto Tomba ihre Karrieren gestartet. Mitmischen wollen heuer auch die Deutschen: Mit dem Allgäuer Stefan Luitz (20) vom SC Bolsterlang hat der DSV für den Arber den Überraschungs-Zweiten des Weltcup-Riesenslaloms von Val d'Isere gemeldet. Beim Europacup-Slalom am Wochenende in Kirchberg/Österreich schrammte Luitz als Vierter am Podest nur knapp vorbei.



Information


Lust, selbst die Ski oder das Board anzuschnallen? Die aktuellen Schneehöhen finden Sie unter www.regioevent.de/schneeberichte

Nach dem bislang letzten Weltcup der Damen im Februar 2011 haben sich die Veranstalter neu strukturiert. Das Touristische Servicecenter Regen mit Herbert Unnasch als Geschäftsführer steht an der Spitze – und auch das Organisationskomitee firmiert ab sofort unter dem Namen "Arber Bayerischer Wald". Die ganze Region hat sich einem Ziel verschrieben – nämlich so bald wie möglich wieder die internationale Ski-Elite der Damen in den Bayerischen Wald zu locken.

Alpiner-Weltcupzirkus unter den Radarkugeln am Großen Arber: Solche Bilder wie vom Weltcup 2011 wünschen sich die Verantwortlichen auch am Wochenende beim Europacup.  − Foto: Archiv

Alpiner-Weltcupzirkus unter den Radarkugeln am Großen Arber: Solche Bilder wie vom Weltcup 2011 wünschen sich die Verantwortlichen auch am Wochenende beim Europacup.  − Foto: Archiv

Alpiner-Weltcupzirkus unter den Radarkugeln am Großen Arber: Solche Bilder wie vom Weltcup 2011 wünschen sich die Verantwortlichen auch am Wochenende beim Europacup.  − Foto: Archiv


Ein Zuckerl: Der Besuch der Rennen mit Weltcupflair ist für alle Fans des alpinen Skisports kostenlos. Gratis dazu gibt's eine traumhafte Winterlandschaft wie aus dem Märchenbuch, die selbst den hartgesottenen Rennfahrern Lust auf mehr "Bayerischer Wald" machen dürfte. Mehr Informationen dazu im Internet unter www.europacup-arber.de

Das Programm 2013

 Freitag, 25. Januar 2013

Ab 8 Uhr: Öffnung Race Office Infozentrum Zwiesel
20 Uhr: Mannschaftsführersitzung und Startnummernauslosung in der "Alten Mädchenschule" in Zwiesel

 Samstag, 26. Januar 2013: Riesenslalom

9 Uhr: Besichtigung 1. Lauf
10 Uhr: 1. Lauf Riesenslalom Herren
12.15 Uhr: Besichtigung 2. Lauf
13 Uhr: 2. Lauf Riesenslalom Herren
Ab 16 Uhr: Öffnung Race Office Infozentrum Zwiesel
17 Uhr: Mannschaftsführersitzung und Startnummernauslosung in der "Alten Mädchenschule" in Zwiesel
19 Uhr: Siegerehrung Riesenslalom und Hüttenabend der Waldglashütte der Fa. Joska

 Sonntag, 27. Januar 2013: Slalom

9 Uhr: Besichtigung 1. Lauf
10 Uhr: 1. Lauf Slalom Herren
12.15 Uhr: Besichtigung 2. Lauf
13 Uhr: 2. Lauf Slalom Herren
30 Min. nach Rennschluss: Siegerehrung Zielraum








Dokumenten Information
Copyright © RegioEvent.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







EVENTS EINTRAGEN
Registrieren Sie sich kostenlos
und tragen Sie Ihr Event ein!
ANMELDEN
Sie möchten Ihre Veranstaltung als Premiumeintrag oder Top-Event präsentieren? Oder online eine Anzeige in der Passauer Neuen Presse mit ihren Lokalausgaben buchen? Kein Problem
- alle Infos finden Sie >> hier






EVENTS IN DER REGION
Klicken Sie in der Karte auf die Region Ihrer Wahl.
Wir zeigen Ihnen was Sie nicht verpassen dürfen!



FILME SUCHEN
WAS
 
SUCHEN NEU



TICKETS SUCHEN
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU



PNP-Leserreisen
Suchen Sie nach einer Leserreise:
suchenPfeil
Alle Leserreisen anzeigen!