• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eggenfelden  |  15.04.2015  |  18:30 Uhr

Rote Karte für "Saufwägen"

Empfehlen (13) Empfohlen Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Beim Nachtfaschingszug ist es heuer zu einem schweren Unfall gekommen. Ein alkoholisierter 18-Jähriger stürzte von einem Wagen und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Damit so etwas nicht mehr passiert, sind in Zukunft hochprozentige Getränke auf den Wägen verboten. − F.: chr

Beim Nachtfaschingszug ist es heuer zu einem schweren Unfall gekommen. Ein alkoholisierter 18-Jähriger stürzte von einem Wagen und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Damit so etwas nicht mehr passiert, sind in Zukunft hochprozentige Getränke auf den Wägen verboten. − F.: chr

Beim Nachtfaschingszug ist es heuer zu einem schweren Unfall gekommen. Ein alkoholisierter 18-Jähriger stürzte von einem Wagen und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Damit so etwas nicht mehr passiert, sind in Zukunft hochprozentige Getränke auf den Wägen verboten. − F.: chr


Schlägereien, betrunkene Randalierer und ein junger Mann, der beim Sturz von einem Wagen beim Nachtfaschingszug lebensgefährlich verletzt worden ist: So ein Faschingswochenende wie heuer möchte Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler nicht mehr erleben. "Wenn ich sage, dass die Sicherheitslage grenzwertig war, dann gebe ich nur das weiter, was die Einsatzkräfte berichtet haben", sagte der Rathauschef in der jüngsten Stadtratssitzung.

Die Konsequenzen daraus: "Saufwägen" ohne ordentliches Motto sowie Hochprozentiges auf den Wägen haben in Zukunft beim Nachtfaschingszug nichts mehr verloren. Außerdem wird es das dazu parallel stattfindende Pubfestival am Faschingssamstag nicht mehr ergeben. − msMehr dazu lesen Sie am 16. April im Rottaler Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © RegioEvent.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




EVENTS EINTRAGEN
Registrieren Sie sich kostenlos
und tragen Sie Ihr Event ein!
ANMELDEN
Sie möchten Ihre Veranstaltung als Premiumeintrag oder Top-Event präsentieren? Oder online eine Anzeige in der Passauer Neuen Presse mit ihren Lokalausgaben buchen? Kein Problem
- alle Infos finden Sie >> hier






EVENTS IN DER REGION
Klicken Sie in der Karte auf die Region Ihrer Wahl.
Wir zeigen Ihnen was Sie nicht verpassen dürfen!



FILME SUCHEN
WAS
 
SUCHEN NEU



TICKETS SUCHEN
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU



PNP-Leserreisen
Suchen Sie nach einer Leserreise:
suchenPfeil
Alle Leserreisen anzeigen!